Wir sind Ihr Dienstleister!

Langjährige Branchenerfahrung und die tägliche Arbeit mit unserem vielfältigen Mix aus Bestandsobjekten bilden die Grundlage unseres Erfahrungsschatzes. Wir betreuen die gesamte Bandbreite von Objekttypen - vom Zweifamilienhaus über Wohn- und/oder Geschäftshäuser in allen Größenordnungen bis zum Wohnpark und Gewerbe-Komplex.
Hierbei kommen die unterschiedlichsten Abrechnungsmodelle, bedingt durch die vielfältigen Anforderungen der Objekte, zum Tragen. Dies kann aufgrund der Art der Energieversorgung mit unterschiedlichsten Systemen im Bereich der regenerativen Energien oder der komplexen Gebäude- und/oder Abrechnungsstruktur nötig und sinnvoll sein.


Zu unserer kundenorientierten Arbeit gehört auch eine angemessene Validierung der abzurechnenden Positionen. Während des Prozesses der Abrechnungserstellung stehen wir häufig in direktem Kontakt zu Ihnen um sicherzustellen das die Abrechnung die Sie an Ihre Mieter weitergeben beim ersten Mal korrekt ist. Dabei lassen wir Sie direkt von unserem vielfältigen Erfahrungsschatz profitieren.

Nach einer fachkundigen Beratung und Analyse Ihres Objektes erhalten Sie von uns die passenden Messgeräte zur Verbrauchsdatenerfassung. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Geräte von namhaften deutschen Herstellern.

Damit alle Mess- und Erfassungsgeräte während ihrer Einsatzzeit genau und korrekt den Verbrauchsanteil der einzelnen Nutzer ermitteln, haben wir einen qualifizierten und zuverlässigen Kundendienst mit langjähriger Erfahrung.

Die Verbrauchsdaten sind der Kern der Abrechnung. Der Weg der Daten vom Mess- oder Erfassungsgerät zur Abrechnung ist vielfältig und erfordert individuelle Serviceleistungen die wir unseren Kunden seit ca. 30 Jahren bieten.

Nachdem wir Ihre Angaben zu den Kosten und Nutzern erhalten haben und die Messwerte vollständig vorliegen, erstellen wir Ihnen schnellstmöglich Ihre verbrauchsabhängige Abrechnung.

Aufgrund der Umlagefähigkeit der Mietkosten hat sich die Anmietung von Erfassungs- und Messgeräten als Alternative zum Gerätekauf etabliert. So vermeiden Sie eine hohe Einmalinvestition und erhalten Ihre Liquidität.

Der Energieausweis ist mittlerweile bei Hausverkäufen, Vermietungen sowie bei vielen Sanierungen Pflicht. Damit soll sichergestellt werden, dass der energetische Zustand des Hauses zum einen in Kauf- und Mietentscheidungen einfließt, zum anderen ein Faktor bei der Sanierung von Gebäuden wird.

Gemäß § 14 b TrinkwV muss das Trinkwasser in der Wasserversorgungsanlage auf den Parameter Legionella spec. durch systemische Untersuchungen untersucht werden.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Anforderungen. In unserem Angebotsanfrage-Formular können Sie uns alle benötigten Daten für ein möglichst genaues Angebot übermitteln. Nutzen Sie gerne auch die Möglichkeit des Foto-Uploads - so lassen sich die benötigten Gerätetypen am besten bestimmen.